Mittwoch, 1. Juli 2015

Gedankenschnipsel

Sommer!! Sonne!! Erdbeeren!!
Ja, und keine Strümpfe mehr, kurze Hosen und Röcke!
Wassermelone essen und Eis.
Leider war letzte Woche das Wetter nicht so toll, ich will mich aber nicht beschweren, unseren Urlaub zuhause haben wir auch gut verbracht.

Sommer ist wirklich meine absolute Lieblingsjahreszeit, der Garten sieht Bombe aus, man kann lange abends draußen sitzen, frisches Gemüse ist direkt aus dem Beet verfügbar.

Freibad, Fahrradfahren sind wieder Freizeit Optionen und man kann wieder picknicken.

Leider war ich dieses Jahr etwas fotografierfaul...

Und man kann auf der Gartenliege, im Freibad, im Café lesen!

Bevorzugt Krimis,
oder Interviews, z.B. dieses hier
oder andere Blogs.
Dieses Interview finde ich klasse, weil Toscani so grad heraus ist. Ich kenne den Fotografen nicht näher, aber ich kenne das Thema: Fotografien sind erst einmal neutral. Erst der Betrachter macht es zu einer subjektiven Sache, interpretiert Sachen hinein.
Ich durfte auch schon eine entsprechende Erfahrung machen, dass ein harmloses Foto eines Gebäudes starken Widerspruch ausgelöst hat - allein durch die Interpretation der Betrachter.
Die Fotos von Toscani für Benetton finde ich toll und auch die Tatsache, dass Benetton seine Werbefläche dafür zur Verfügung gestellt hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen