Donnerstag, 7. August 2014

Was wäre wenn...

... ich jetzt einfach nach Hause gehen könnte und nicht arbeiten müsste?
Ich würde mich auf unsere Gartenliege legen und den verpassten Nachtschlaf nachholen (wir hatten gestern Gäste - da wurde es spät)
Dann würde ich einen Gugelhupf backen - das geistert mir schon seit einer Woche durch den Kopf - ich will Gugelhupf, ich will Gugelhupf...
Dann würde ich davon ein schönes Foto machen und hier posten.
Anschließend würde ich mich wieder irgendwo hinlegen - bevorzugt in den Garten, sollte es nicht regnen - und meinen Krimi von Jefferey Deaver zu Ende lesen und dann einfach ein neues Buch anfangen.
Dann würde ich zu dem Treffen mit meinen Freundinnen gehen und lecker im Biergarten essen...

Ach ja, das Letztere werde ich auf jeden Fall tun, aber bis dahin werde ich hier sitzen und fleißig arbeiten... seufz...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen