Donnerstag, 12. Juni 2014

warum es gut ist einen Blog zu haben...

... dann kann man nämlich nachlesen, was man selber Schlaues geschrieben hat :-)
Z.B. warum ich keine Diäten / Ernährungsumstellungen oder wie der ganze Quatsch heißt, machen will.
Ich war gestern beim Gesundheitscheck, und leider habe ich gehört, wieviel ich wiege...
Komisch mit der Kleidergröße komm ich zurecht aber nicht mit dem Gewicht?!
Na gut, das pflanzte wieder winzige Zweifelgedanken in mein Hirn bis ich meinen eigenen Blog zum Thema No Diet nochmal gelesen habe...
Ja, dann bis zum nächsten Mal...

Ach ja, fragt nicht, irgendwie style ich mich jeden Tag, aber leider fotografiert mich niemand...
und meine Selfies sind ja so mies...
Egal, da müssen wir jetzt durch...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen